· 

Offene Stadtführung

Offene Stadtführung am 4. Juni

Warum gibt es in und um Lüdinghausen so viele Wasserburgen? Wie lebten die Menschen in der Steverstadt vor und nach dem letzten großen Stadtbrand von 1832? Ähnliche Fragen werden bei einer öffentlichen Stadtführung durch die Wasserburgenstadt Lüdinghausen beantwortet.



Jeweils am ersten Samstag im Monat bietet Lüdinghausen Marketing eine öffentliche Stadtführung an. Die nächste Führung findet am Samstag, 4. Juni 2022, um 14.30 Uhr statt. Parallel finden in Lüdinghausen auch der Bauernmarkt rund um den Marktplatz statt. Startpunkt der Führung ist die Geschäftsstelle von Lüdinghausen Marketing, das Lüdinghaus, Borg 4. Eine vorherige Anmeldung (Tel.: 02591 78008, info@luedinghausen-marketing.de) ist erwünscht. Karten gibt es auch direkt beim Stadtführer. Die Teilnahme kostet 6,- Euro pro Person (ermäßigt 4,50 Euro).

Stadtführer Rudolf Klopfer vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf dem Rundgang durch die Altstadt die Besonderheiten Lüdinghausens und der Menschen, die hier leben und arbeiten und die Stadt geprägt haben. Die Führung führt dabei zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Baudenkmälern der Stadt wie der Felizitaskirche, dem Marktbrunnen oder der Burg Lüdinghausen.

Stadtführungen für Gruppen können zu individuellen Terminen bei Lüdinghausen Marketing gebucht werden.