Aktuelles und Veranstaltungstipps aus Lüdinghausen


Öffentliche Nachtwächterführung am Freitag, 14.08.2020

Lüdinghauser Geschichten und Geschichte entdecken!

Öffentliche Nachtwächterführung am Freitag, 14.08.2020

Wie sah der Arbeitsalltag der Lüdinghauser Nachtwächter aus? An welchen Stellen in der Stadt fin-det man heute noch Hinweise auf den letzten großen Stadtbrand aus dem Jahr 1832? Diese und ähnliche Fragen werden bei einer öffentlichen Nachtwächterführung durch die Wasserburgenstadt Lüdinghausen beantwortet.


mehr lesen

Öffentliche Stadtführung am 05.09.2020

Öffentliche Stadtführung am 05.09.2020

Lüdinghauser Geschichten und Geschichte entdecken! 

Wie lebten die Menschen früher in der Stadt an der Stever und warum gibt es in und um Lüdinghausen so viele Wasserburgen? Welche Auswirkungen hatten die zahlreichen Brandkatastrophen auf die Entwicklung der Stadt. Ähnliche Fragen werden bei einer öffentlichen Stadtführung durch die Wasserburgenstadt Lüdinghausen beantwortet. Jeweils am ersten Samstag im Monat bietet Lüdinghausen Marketing eine öffentliche Stadtführung an.


mehr lesen

Bauernmarkt 01.08.


Sommer auf der Burg

Vorverkauf "Sommer auf der Burg"

Zu der neuen Veranstaltungsreihe „Sommer auf der Burg“ bietet Eventgastronom Wilfried Reckers drei weitere Termin an!

 

Auf dem Innenhof der Burg Lüdinghausen spielt am Samstag 08. August, zunächst die Band Légère, es folgen Blendwerk am Freitag, 14. August und am 04. September, ebenfalls ein Freitag, Dirty Bizness. Die Konzerte finden jeweils von 19 - 22 Uhr statt, Eintrittskarten sind bei Lüdinghausen Marketing im Vorverkauf erhältlich.


mehr lesen

Öffentliche Führung durch Seppenrade

Öffentliche Führung durch Seppenrade am 08.08.2020

Die Geschichten und Geschichte des Rosendorfs entdecken!

Rund 24.000 Pflanzen in 600 Sorten verwandeln den Rosengarten am Rande des Dorfes Seppen-rade alljährlich in eine blühende Oase. Hier beginnt am Samstag, 8. August 2020, um 14.30 Uhr ein öffentlicher Rundgang durch das Münsterländer Bergdorf, bei dem die Teilnehmenden in die Geschichte und Geschichten Seppenrades eintauchen werden. Beim Gang durch die winkligen Gassen und Stiegen gibt der Gästeführer einen Einblick in die Zeit der Ritter „von Sepperothe“ oder das Dorfleben in der frühen Neuzeit.


mehr lesen

Ältere Einträge finden Sie hier in unserem Nachrichtenarchiv.


Besuchen Sie auch unsere anderen Seiten...
  Tipps und Termine

Teilen Sie unsere Seite auf...
  | | |