· 

GanzSchönBesonders

pop up store: GanzSchönBesonders

Kunsthandwerk in der ehemaligen Bären-Apotheke in der Langenbrückenstraße

„GanzSchönBesonders“ wird es ab dem 20. November in der ehemaligen Bären-Apotheke in der Langenbrückenstraße. Im Rahmen eines so genannten pop up stores (Verkauf für eine bestimmte Zeit) hat Lüdinghausen Marketing Kunsthandwerker eingeladen, bis zum 19. Dezember immer freitags und samstags ihre Waren anzubieten.



„Da durch die Corona-Pandemie viele Märkte ausgefallen sind, ist das für uns eine wunderbare Möglichkeit“, sagt Magdalene Reers, die Keramikgeschirr und Gartenkeramik anbietet.

Mit dabei sind außerdem: Ute Mangel und Dorothee Hagen-Badde mit ihrer Papierwerkstatt, Elke Reckmann mit Schuck aus Silber und Edelsteinen, Ilse Evertz mit Handarbeiten deutscher und indischer Frauen, Andreas Höning mit Deko aus verschiedenen Materialien, Nadine Wenge mit Acrylbildern auf Leinwand und Deko, Josef Kersting mit Kunsthandwerk aus Tansania, Friedhelm Landfester mit Grußkarten sowie Angelika Pape mit Selbstgenähtem und Deko. Die Künstler sind an unterschiedlichen Wochenenden im Laden vertreten.

 

Adventshäuschen

„Wir versuchen, unsere Innenstadt zu beleben und unsere Kunsthandwerker zu unterstützen“, sagt Lüdinghausen Marketing-Geschäftsführer Stefan Wiemann. „Dazu nutzen wir alle Möglichkeiten, die uns aufgrund der Corona-Beschränkungen noch bleiben.“ Zur vorweihnachtlichen Atmosphäre in der Innenstadt tragen auch die Adventshäuschen bei, die in der gesamten Innenstadt in großem Abstand aufgestellt werden. Für die Häuschen konnte Lüdinghausen Marketing ebenfalls Kunsthandwerker sowie auch einige Händler gewinnen, die hier ihre Waren präsentieren möchten. Auch Lüdinghausen Marketing betreibt ein Adventshäuschen und verkauft hier neben vielen Lüdinghausen-Produkten auch die Lose für die Weihnachtstombola. Die Adventshäuschen sind ebenfalls an jedem Wochenende bis Weihnachten freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

 

Öffnungszeiten:

GanzSchönBesonders, Adventshäuschen:

20.11.-19.12., immer freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr


GanzSchönBesonders: Termine


27.11., 10-18 Uhr; 28.11., 10-16 Uhr

Magdalene Reers, Keramik

Dorothee Hagen-Badde und Ute Mangel, Papierwerkstatt

Elke Reckmann, Schmuck aus Silber und Edelsteinen

Anneli Hugot mit Postkarten und Illustrationen

Heike Sorgenfrei, Selbstgenähtes


04.12., 10-18 Uhr; 05.12., 10-16 Uhr

Magdalene Reers, Keramik

Dorothe Hagen-Badde und Ute Mangel, Papierwerkstatt

Elke Reckmann, Schmuck aus Silber und Edelsteinen

Ilse Evertz, Handarbeiten deutscher und indischer Frauen

Nadine Wenge, Acryl auf Leinwand, Deko aus Holz und Kaltprozellan


11.12., 10-18 Uhr, 12.12., 10-16 Uhr

Magdalene Reers, Keramik

Andreas Höning, Deko aus verschiedenen Materialien

Elke Reckmann, Schmuck aus Silber und Edelsteinen

Angelika Pape, Selbstgenähtes und Deko

Josef Kersting, Kunsthandwerk aus Tansania


18.12., 10-18 Uhr, 19.12., 10-16 Uhr

Magdalene Reers, Keramik

Andreas Höning, Deko aus verschiedenen Materialien

Elke Reckmann, Schmuck aus Silber und Edelsteinen

Angelika Pape, Selbstgenähtes und Deko

Friedhelm Landfester, Weihnachtskarten aus Linoldruck (zugunsten von terre des hommes)


Impressionen