Tag der Gärten und Parks 2022


Zwölf Privatgärten in Lüdinghausen und Seppenrade öffnen am 11. +12. Juni 2022 ihre Gartenpforten

 

Am zweiten Juniwochenende ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Lebendige Gärten“ öffnen in Westfalen Lippe viele Gartenbesitzer ihre Pforten und laden zur Entdeckungsreise in ihre grünen Paradiese ein. Gartenbegeisterte freuen sich auf die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Anregungen zur Gestaltung zu holen, Pflanzentipps auszutauschen oder einfach inmitten der grünen Idylle Ruhe und Entspannung zu finden und die Seele baumeln zu lassen. 

 

Seit 2012 organisiert der Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) den „Tag der Gärten und Parks“ in Westfalen Lippe. Ziel des LWL ist es, die Gartenkultur, ob nun naturbelassen oder kunstvoll gestaltet, als einen wichtigen Bestandteil der Identität der Region in den Fokus rücken. 


In diesem Jahr möchten der Heimatverein Seppenrade, die Stadt Lüdinghausen und Lüdinghausen Marketing diese Aktion unterstützen. Zwölf private Gartenbesitzer in Seppenrade und Lüdinghausen haben sich gemeldet und freuen sich darauf, Besucher und Besucherinnen in ihren Gärten zu empfangen und ihre Gartenschätze mit anderen zu teilen. 

 

Die geöffneten Privatgärten sind ganz unterschiedlich gestaltete grüne Oasen. Ob romantisch verspielt, in wilder Blütenfülle oder streng geometrisch, die Gartenbesucher dürfen sich von der Vielfalt der Lüdinghauser und Seppenrader Gärten überraschen lassen.

 

Der Rosengarten in Seppenrade und das Biologische Zentrum werden ebenfalls geöffnet sein und diesen Frühsommertag durch besondere Angebote bereichern. Bei Führungen durch den Rosengarten, der Anfang Juni in üppiger Blüte steht, entdecken Rosenliebhaber vielleicht ihre Lieblingsrose. Eine Märchenerzählerin im historischen Kostüm wird nachmittags kurze Märchen und Geschichten zum Thema „ROSE“ erzählen (Anmeldung erforderlich) . 


Gärten in Lüdinghausen und Seppenrade

Garten Bohr

Stadtstannenweg 5. 59348 Lüdinghausen

 

Im gemütlichen Garten von Franz-Josef und Margret Bohr gedeihen seltene Bäume und Sträucher und viele Stauden zeigen sich in bunter Blütenpracht. Der Teich mit seinen blühenden Seerosen sowie andere lauschige Sitzplätze laden zum Verweilen und Entspannen ein.

 

Geöffnet (Sonntag 11.00- 18.00 Uhr)

 

Weitere Informationen



Garten Landkate

Westrup 5a. 59348 Lüdinghausen

Elisabeth Schulze Twenhöven und Heinz Brüggemann laden herzlich in den Garten der Ferienwohnung Landkate ein.

 

Geöffnet (Sonntag 11.00- 18.00 Uhr)

 

0171/8136 890
www.landkate.de



Landschaftsgarten Kleffmann

Westrup 32. 59348 Lüdinghausen

Simone und Burkhard Kleffmann laden herzlich in ihren Landschaftsgarten ein.

 

Geöffnet (Sonntag 11.00- 18.00 Uhr)

 

02591/96801



Bauer Jumbos Mietgärten

Aldenhövel 1, 59348 Lüdinghausen

www.bauerjumbo.de

 

Auf dem Hof Edelbusch werden die Liebhaber von frischem Gemüse vielleicht dazu animiert, sich eine Parzelle zu mieten, um vom Frühjahr bis zum Herbst nach dem Motto „vom eigenen Beet frisch auf den Tisch“ selbst angebaute Früchte zu ernten.



Edition Gockel

Hinterm Hagen 34, 59348 Lüdinghausen

 

Der Künstler Alfred Gockel präsentiert im Garten hinter seinem Atelier Kunstwerke und Skulpturen, die vor dem Hintergrund des großen Wasserbeckens und dem Grün der Gehölze gut zur Wirkung kommen.

 

Geöffnet: 

Samstag (14.00 - 18.00 Uhr)

Sonntag (11.00 - 18.00 Uhr)

 

Weitere Informationen



Biologisches Zentrum Kreis Coesfeld

Rohrkamp 29, 59348 Lüdinghausen

 

Auf dem Gelände des Biologischen Zentrums gibt es auf der Obstwiese, im Kräuter- und Bauerngarten, im Gemüsegarten mit Nutzpflanzen aus aller Welt und rund um den großen Teich viel zu entdecken. Bei einem Rundgang erfahren Sie, welche Gehölze, Stauden, einjährige Sommerblumen, Kräuter oder Gemüsepflanzen in Ihrem Garten ein reiches Insektenleben fördern.

 

Programm (Sonntag): 

12.00 Uhr: Führung "Insekten fördern im privaten Garten" 

14.30 Uhr: Führung "Insekten fördern im privaten Garten"

16.00 Uhr: Führung "Gewürze, Heilpflanzen und Pflanzenmagie" 

 

Weitere Informationen



Landhausgarten Christensen

Leversum 6, 59348 Lüdinghausen-Seppenrade

 

Der Landhausgarten Christensen gliedert sich in unterschiedliche Gartenräume: Der modern interpretierte Bauerngarten zeigt bunte Blütenfülle, im Hof stehen zahlreiche Kübelpflanzen, im Rasen- und Heckengarten dominieren verschiedene Grüntöne und Blattformen, durch die alte Obstwiese führt ein gemähter Kunstpfad und im Naschgarten gibt es viele Kräuter.

 

Geöffnet: Sonntag (11.00 - 18.00 Uhr)

 

Spende: 3,00 €

Weitere Informationen



Garten Wiedenlübbert

Freistraße 26, 59348 Lüdinghausen-Seppenrade

 

Der Garten von Heinz und Christian Wiedenlübbert hat durch Palmen und andere Exoten einen fast mediterranen Charakter. In diesem sehr vielseitigen Garten gibt es viel zu entdecken: Gemüsebeete, Ecken mit Stauden, Rosen oder Dahlien.

 

Geöffnet: 

Samstag (14.00 - 18.00 Uhr)

Sonntag (11.00 - 18.00 Uhr)

 

Weitere Informationen



Hausgarten Brathe

Freistraße 7, 59348 Lüdinghausen-Seppenrade

 

Der Garten von Mechtild und Josef Brathe freut sich auf Ihren Besuch.

 

Geöffnet:

Sonntag (11.00 - 18.00 Uhr)



Rosengarten Seppenrade

Am Rosengarten 6, 59348 Lüdinghausen-Seppenrade

 

Wenn 24.000 Rosen blühen, dann ist der Seppenrader Rosengarten von Juni bis August ein wahres Blütenmeer! Bereits 1968 hat der Heimatverein Seppenrade begonnen, den Rosengarten anzulegen, heute umfasst das Gelände ca. 18.700 m² mit 600 verschiedenen Rosensorten. Rund 100 ehrenamtliche Helfer:innen pflegen den Garten.

 

Weitere Informationen



Bonsaigarten Lehmann

Adam-Stegerwald-Straße 1, 59348 Lüdinghausen

 

Der Bonsaigarten von Peter Lehmann freut sich auf Ihren Besuch.

Geöffnet: Sonntag (11.00 - 18.00 Uhr)



Garten Recker

Steverstraße 14 (Hagengänsken), 59348 Lüdinghausen

 

Der Garten Recker erinnert mit seiner kreuzförmigen Aufteilung und dem Rondell, den Rosenbögen, dem Gemüsegarten und der bunten, üppigen Blütenfülle von Stauden und Einjährigen an einen alten Bauerngarten.

 

Geöffnet: Sonntag (11.00 - 18.00 Uhr)

 

Weitere Informationen



Führung Rosenmärchen

Am Tag der Gärten und Parks (Sonntag, 13. Juni 2021) nimmt Erzählerin Barbara Zuz die Besucher mit auf einen märchenhaften Rundgang durch den Seppenrader Rosengarten. Bei der etwa einstündigen Führung lässt sie die Zuhörenden in Geschichten rund um das Thema Rose eintauchen. 

 

Die Führungen werden um 14.00 und um 15.30 Uhr angeboten. Eine vorherige Anmeldung bei Lüdinghausen Marketing (Tel. 02591 78008, info@luedinghausen-marketing.de) ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- € pro Person. Teilnehmende müssen belegen, dass sie innerhalb von 48 Stunden negativ auf Covid-19 getestet wurden bzw. eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung nachweisen. Treffpunkt für den Rundgang sind die Ammoniten am Parkplatz am Rosengarten.


Radtour zu den teilnehmenden Gärten

Die teilnehmenden Gärten lassen sich am besten mit dem Fahrrad ansteuern.  Ein Radtourenvorschlag (Länge: 27 Kilometer) verbindet alle teilnehmenden Gärten miteinander.  Die Radroute ist nicht ausgeschildert!


Download
Karte Tag der Gärten und Parks zum Download
Tag-der-Gaerten-und-Parks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB