Wohlfühlhof in Lüdinghausen: Löwen und Tiger füttern

Auf dem Wohlfühlhof in Lüdinghausen sind Löwen, Tiger, Zebras und Kamele zu Hause.  Die Tiere, die aus unterschiedlichen Gründen von ihren Vorbesitzern abgegeben wurden (ehemalige Zoo- und Zirkustiere), haben auf dem Hof ein liebevolles und schönes Zuhause gefunden. Die Tiertrainer, die die Raubkatzen und Huftiere betreuen, bieten den Tieren viel Abwechslung.

 

Im Rahmen von verschiedenen Seminaren geben sie den Besuchern die Möglichkeit, den exotischen Tieren nahe zu sein, sie zu füttern und mehr über diese Tiere zu lernen. Darüber hinaus geben sie Einblicke in die liebevolle Arbeit mit den Tieren. Es geht bei den Seminaren auch um Präsenz, um das Leben im Hier und Jetzt. Denn ohne das ist eine Arbeit mit Raubkatzen nicht möglich.

 

Der Tierwohlfühlhof bietet darüber hinaus Seminare für Mitarbeiter an (Inhalt des Seminars wie oben, außerdem liegt der Fokus auf Teambuilding, Umgang miteinander in der Gruppe oder Abteilung und gegenüber Kunden, und Stressresistenz). Es gibt auch Seminare für Führungskräfte (Inhalt des Seminars wie oben beschrieben, außerdem liegt der Fokus auf Themen wie Präsenz, Ruhe, Ausstrahlung und Gelassenheit bzw. Stressresistenz).

 

Dabei ist sowohl eine Einzelbuchung in eine Gruppe hinein als auch Gruppenbuchung möglich. Die Gruppengröße pro Seminar liegt bei 10 bis 20 Personen. Seminardauer: ca. 3,5 Stunden, Mindestalter 14 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen).

 

Die Seminare sind auch als Geschenkgutschein buchbar. Buchung direkt über info@safari-hof.de oder auch über Jochen Schweizer & Mydays möglich.

 

Mehr zum Wohlfühlhof und den Seminaren: www.tier-wh.de

 

Tierwohlfühlhof / Auffangstation
59348 Lüdinghausen
E-Mail: info@tier-wh.de