Stadtführung zur Architektur in Lüdinghausen

Von alten Fachwerkhäusern bis zu Bauten aus der Nachkriegszeit: Eine Reise durch die Architektur der Stadt ist eine Reise durch die Geschichte. Los geht es bei den Fachwerkhäusern in der Altstadt, weiter entlang der moderneren Bauten in der Fußgängerzone bis zur Felzitaskirche, die aus der Spätgotik stammt. Die Renaissanceburg Lüdinghausen ist ebenso Station wie das alte Rathaus als klassizistischer Bau. Auch die wilhelminischen Häuser an der Mühlenstraße, die Stadtvillen Hinterm Hagen sowie der Außenbereich an der Olfener Straße mit Bauten aus der Nachkriegszeit sind Teil der Führung.

 

Die Führung dauert 2-2,5 Stunden und kostet 65 Euro pro Gruppe (20 Personen). 

 

Stadtführer: Franziska Ritter (deutsch), Manfred Neuhaus (deutsch, französisch)


Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.