Verkaufsoffene Sonntage in der Lüdinghauser Altstadt

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die verkaufsoffenen Sonntage in Lüdinghausen. Die schönen Geschäfte laden zum Stöbern ein, ein Markt durch die Altstadt vergrößert das Sortiment und bietet besondere Unterhaltung. Pause machen lohnt sich auf dem Marktplatz, denn hier befindet sich der Schwerpunkt der Gastronomie und das Unterhaltungsprogramm.

Westfälischer Wintermarkt im Januar

Der westfälische Wintermarkt läutet in Lüdinghausen das neue Jahr ein. Immer am ersten Sonntag des Jahres werden viele Markthändler mit einem Angebot an typischen Winterwaren, Kunsthandwerk und regionalen Spezialitäten erwartet. Als kulinarische Köstlichkeiten warten saisonale Gerichte auf die Besucher, sie können sich unter anderem auf Struwen, Grünkohl, Pfefferpotthast oder Erbsensuppe freuen. Damit den Gästen nicht kalt wird, gibt es Glühwein und Eierpunsch. Für die kleinen Besucher dreht sich ein Kinderkarussell. Die Einzelhändler öffnen an diesem Tag ihre Geschäfte und halten Sonderangebote und besondere Aktionen bereit.

 



Lüdinghauser Frühling im April

Im April lockt der Lüdinghauser Frühling in die Innenstadt und gibt den Startschuss für die Freiluftsaison.

Markt, Musik und Miteinander heißt es dann am Marktplatz und in der Innenstadt. Am Sonntag  werden ein buntes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, ein großer Frühlingsmarkt und zahlreiche gastronomische Köstlichkeiten angeboten. Zudem laden am verkaufsoffenen Sonntag die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein.



Stadtfest im September

Wenn im September das große Stadtfest in Lüdinghausen stattfindet, dann darf auch hier der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es den Stadtfestmarkt, der am Samstag und Sonntag stattfindet und zum Stöbern einlädt. Ein buntes Bühnenprogramm rundet den Stadtfestsonntag ab. Ein Highlight gibt es für die kleinen Gäste. Der Sonntag ist Kindertag. In der Borg und auf dem Rathausplatz gibt es wieder jede Menge Spielgeräte zu entdecken, die zum Draufklettern, Drunterherkriechen, Drumherumlaufen oder Ineinanderfügen einladen. 

 



Kartoffelfest im November

Rund um die Kartoffel dreht sich im November alles beim Kartoffelfest. Ein Herbstmarkt lädt von 11 bis 18 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein, es gibt Kulinarisches rund um die Knolle und noch viel mehr. Auch die Lüdinghauser Geschäfte öffnen ihre Türen von 13 bis 18 Uhr und halten besondere Aktionen und Angebote für die Besucher bereit. Für die Kinder gibt es ein buntes Programm.