Aktuelles aus der Sport-, Freizeit- und Vereinswelt

„Das ist einzigartig“

„Das ist einzigartig“

Der Badminton-Sport ist Aushängeschild für Lüdinghausen / Hobby- und Leistungssport unter einem Dach


mehr lesen

Ein Ort für jedermann

Franz-Bernhard Tenberge möchte die Borgbühne mit Leben füllen

 

Die Borgbühne ist sein Steckenpferd. Seitdem es vor vielen Jahren ein Theaterstück „im Wasser“ gab, kämpft Franz-Bernhard Tenberge für eine Bühne auf der Stever. Als 2013 die gesamte Borg  umgestaltet wurde, holte er seine Pläne wieder hervor.


mehr lesen

Tennis ist absolut vielseitig

Wibke Mohr, Vorsitzende des TC Blau-Gold Lüdinghausen, lädt zur Gastspielerwoche ein

 

Knapp 400 Mitglieder schlagen beim TC Blau-Gold Lüdinghausen hinter den gelben Filzball. In Lüdinghausen ist Tennis nach wie vor beliebt. Im Interview mit Nadine Wenge erzählt die Vorsitzende Wibke Mohr, warum Tennis so viel Spaß macht.


mehr lesen

Interview mit dem Ruderverein

Rudern ist beliebt in Lüdinghausen. 170 Mitglieder kommen regelmäßig an die Alte Fahrt und den Dortmund-Ems-Kanal, um über das Wasser zu gleiten. Weltklasse-Ruderer hat der Verein dabei  hervorgebracht. Philipp Stüer wurde mit dem Achter 2006 sogar Weltmeister. Das Stadtleben sprach mit dem Vorsitzenden Christoph Marxen über Rudern, Natur und Gemeinschaft.


mehr lesen

Gemeinschaften und Heimatvereine

Lüdinghausen zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben aus. Lebendige Gemeinschaft wird hier groß geschrieben. Außerdem zeigen die Lüdinghauser viel Engagement für die Stadt und ihre Bürger.



Sportvereine



Besuchen Sie auch unsere anderen Seiten...