Willkommen zum virtuellen Bummel durch Lüdinghausens Geschäftswelt

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus der Geschäftswelt. Bummeln Sie gemütlich zu Hause online vor dem Kamin und planen Sie Ihren nächsten Besuch in Lüdinghausen.


Garten und Deko: Tipps und Trends

Pink und grau – ein toller Mix

Jennifer Kortendick: „Zwiebelblüher als Deko“

 

Jennifer Kortendick, Inhaberin der floralen Manufaktur, kennt die Trends in Sachen Deko und Blumen: „Die Trendfarben reichen von Pastelltönen in rosa oder apricot über Naturtöne oder das zeitlose grau bis hin zu Knallfarben wie pink, rot und orange.“ Die Farbe des Jahres allerdings ist grün! Ein frisches Gelbgrün, ähnlich dem apfelgrün. Ob gold, silber, kupfer oder roségold: Metalloptik ist in. Keramikartikel werden mit metallischen Highlights versehen.  Und man mag es kaum glauben: Zu Ostern ist schwarz-Weiß total angesagt.

 

„Eine gute Alternative zu Schnittblumen im Frühling sind die Zwiebelblüher“, sagt Jennifer Kortendick. Tulpen, Narzissen oder Traubenhyazinthen halten im Haus ca. 1,5- 2 Wochen. Dazu Moos und Zweige…..einfach schön. Man kann sie auch von der Erde befreien und in Kränze und Geäst verarbeiten. Da das Wasser in der Zwiebel gespeichert ist, muss die Pflanze nicht in der Erde bleiben.

 

mehr lesen

Frühlingstrends: Hier sehen Sie, was in ist!

Farben machen gute Laune

Florale Designs und Jeans mit Glitzereffekten sind im Kommen

 

„Farbe ist wieder in. Das macht Lust auf den Frühling und gute Laune.“  Roswitha Worms, Inhaberin des Modehauses Kostenbader, freut sich über einen schönen Mix in diesem Frühling. „Natürlich gibt es immer das klassische schwarz und weiß. In diesem Frühling sind aber auch florale Designs, Jeans mit Glitzereffekten oder die Bomberjacke mit Muster in. Da ist garantiert für jeden etwas dabei", so Roswitha Worms. Auch bei den Schuhen glitzert es. Und kleine Tücher kommen wieder.

Eine tolle Neuheit bei Kostenbader: Handtaschen aus Neopren, in uni oder bunt. Roswitha Worms: „Die sind so herrlich leicht. Da kann man einiges verstauen und sie trotzdem noch gut tragen.“

 

mehr lesen

Besuchen Sie auch unsere anderen Seiten...