§ 1. Erwerb und Gültigkeit

- Die Lüdinghausen-Karte ist Eigentum des Kartenherausgebers Lüdinghausen Marketing e.V.

 

- Sie wird auf Antrag ausgestellt und ist lediglich einmal pro Teilnehmer erhältlich. Die Lüdinghausen-Karte ist sorgfältig aufzubewahren.

 

- Die Karte ist bis auf weiteres gültig, spätestens mit Einstellung des Lüdinghausen-Karte Systems verliert die Karte ihre Gültigkeit. Bis dahin erworbene Rabattguthaben müssen eingelöst werden, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

 

- Die Karte verliert bei einer Nichtnutzung von mehr als 24 Monaten ihre Gültigkeit.

 

- Mit der Nutzung der Karte erkennt der Inhaber diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

 

- Die Lüdinghausen-Karte ist innerhalb der Familie übertragbar.

- Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat.

 

 

§ 2. Funktion der Lüdinghausen-Karte

- Der Karteninhaber ist berechtigt, seine Einkäufe bei den Akzeptanzstellen der Lüdinghausen-Karte durch Vorlage der Karte erfassen zu lassen und so am Lüdinghausen-Karte-System teilzunehmen.

 

- Der Karteninhaber erhält, soweit er hiermit einverstanden ist, auf dem Postweg, per E-Mail oder per SMS Informationen über aktuell Angebote und Veranstaltungen der Lüdinghausen-Karte-Akzeptanzstellen.

 

 

§ 3. Sammeln von Bonuspunkten

- Die Akzeptanzstellen schreiben dem Karteninhaber Bonuspunkte gut.

 

- Diese Bonuspunkte werden unter der jeweiligen Kundennummer gespeichert und können aus Sicherheitsgründen nur von registrierten Karteninhabern genutzt werden. Sollten die persönlichen Daten nicht gespeichert oder gelöscht oder falsch angegeben werden, werden die Bonuspunkte gesperrt.

 

- Der Wert eines Bonuspunktes beträgt 1 Cent.

 

- Bonuspunkte werden freiwillig gewährt, ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Anzahl von Bonuspunkten, die bei einem Einkauf bei einer Akzeptanzstelle gewährt werden, wird von der Akzeptanzstelle frei vergeben und kann sich von Akzeptanzstelle zu Akzeptanzstelle, von Zeit zu Zeit und von Produktgruppe zu Produktgruppe ändern.

 

- Die Akzeptanzstellen sind durch entsprechende Logos/ Darstellungen gekennzeichnet.

 

- Bonuspunkte werden dem Karteninhaber nur beim Einkauf gutgeschrieben. Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen.

 

- Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Punktestands müssen Karteninhaber spätestens innerhalb von 30 Tagen nach dem Einkauf (entscheidend ist das Datum der Bezahlung) schriftlich bei Lüdinghausen Marketing e.V. geltend machen. Bitte fügen Sie die entsprechenden Zahlungsbelege vollständig bei. Das Unterlassen rechtzeitiger Geltendmachung gilt als Genehmigung des Punktestands.

 

- Die Bonuspunkte sind erst am nächsten Werktag auf dem Kartenkonto und können dann zur Zahlung verwendet werden.

- Bonuspunkte werden nur bei Vorlage der Lüdinghausen-Karte gewährt und eingelöst.

 

- Die Lüdinghausen-Karte-Akzeptanzstellen behalten sich vor, nicht für alle Waren und Dienstleistungen Bonuspunkte zu vergeben(z.B. nicht für preisgebundene Bücher, Zeitschriften, Tabakwaren, verschreibungspflichtige Arzneimittel) bzw. die Vergabe von Bonuspunkten an einen Mindestumsatz zu koppeln.

 

- Die Lüdinghausen-Karte-Akzeptanzstellen behalten sich vor, Bonuspunkte nur bei einer Zahlung in bar oder eine der Barzahlung gleichkommenden Weise zu gewähren (EC oder Geldkarte) bzw. die Höhe der Bonuspunkte einzuschränken (z.B. bei Kreditkartenzahlungen, Sonderaktionen o.ä.).

 

- Bei Rückgängigmachung (Wandlung, Vertragsaufhebung, Rücktritt, Umtausch usw.) eines Vertrages, für den Bonuspunkte gutgeschrieben wurden, sowie bei Fehlbuchungen und Missbrauch, behalten sich die Lüdinghausen-Karte-Akzeptanzstellen vor, die entsprechende Punktegutschrift zu stornieren bzw. den Gegenwert zu verrechnen.

 

- Technischer Dienstleister dieses Systems ist die Firma Softways GmbH, Birkenwaldstraße 38, 63179 Obertshausen, www.softways.de.

 

 

§ 4. Einlösung von Bonuspunkten

- Der aktuelle Stand der Bonuspunkte kann bei den jeweiligen Akzeptanzstellen oder unter der Internet-Adresse www.echt-luedinghausen.de eingesehen werden. Standardlogin: Karten-Nr. als Benutzername und Passwort, Passwort bei Kartenerhalt ändern.

 

- Die Akzeptanzstellen können bei einem Kauf oder bei der Inanspruchnahme einer Dienstleistung Bonuspunkte durch Verrechnung auf den jeweiligen Preis einlösen.

 

- Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

 

- Voraussetzung für die Einlösung von Bonuspunkten durch Verrechnung ist, dass der Kunde auf der von ihm vorgelegten Lüdinghausen-Karte einen Bestand von mindestens 300 Bonuspunkten (entspricht 3,00 €) gesammelt hat. Die Verrechnung der gesammelten Bonuspunkte erfolgt mittels bargeldloser Zahlung bzw. Verrechnung in den Geschäften.

 

- Für den Einsatz der Karte wird eine jährliche Gebühr von 5,00 € berechnet. Dieser Betrag wird automatisch dem Bonuskonto belastet.

 

 

§ 5. Missbrauch / Verlust

- Die missbräuchliche Verwendung der Lüdinghausen-Karte wird strafrechtlich verfolgt. Bei begründetem Verdacht auf Missbrauch oder Manipulation der Lüdinghausen-Karte, behält sich der Betreiber der Karte vor, die Karte fristlos von der Teilnahme auszuschließen.

 

- Ein Verlust der Karte ist bei Lüdinghausen Marketing e.V. unverzüglich anzuzeigen. Die Karte wird dann gesperrt und der Teilnehmer erhält nach Wirksamkeit der Sperre eine neue Karte mit dem zuletzt bekannten Punktestand.

 

- Der Karteninhaber kann seine Karte auch jederzeit über www.fair-pay-card.deund seine Login-Daten selbst sperren.

 

- Bei Verlust oder Diebstahl kann der Bonuspunktewert der Karte erst nach erfolgreicher Sperrung auf eine neue Karte übertragen werden. Zwischenzeitlich eingelöste Guthaben können nicht erstattet werden.

 

- Für die Ausstellung einer Ersatzkarte ist eine Gebühr von derzeit € 5,- zu bezahlen.

 

- Für Schäden, die infolge einer schuldhaft unterbliebenen oder verspäteten Benachrichtigung entstehen, haftet der Betreiber nicht.

 

 

§ 6. Beendigung / Kündigung

- Der Karteninhaber kann die Lüdinghausen-Karte jederzeit ohne Einhaltung einer Frist zurückgeben. Damit endet das bestehende Vertragsverhältnis und die bis zu diesem Zeitpunkt angefallenen Punkte verfallen entschädigungslos.

 

- Der Betreiber der Karte behält sich vor, das Lüdinghausen-Karte -System unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

 

- Bei einer Einstellung erhält der Karteninhaber einen Monat nach Einstellung die Gelegenheit, die bis zur Einstellung gesammelten Bonuspunkte entsprechend Ziffer 4 einzulösen.

 

- Die auf der Lüdinghausen-Karte gesammelten Punkte verfallen, wenn innerhalb eines Zeitraumes von 24 Monaten auf dem Punktekonto weder Punkte aufgebucht noch eingelöst wurden.

 

 

§ 7. Datenschutz

- Der Betreiber der Karte und die teilnehmenden Lüdinghausen-Karte-Akzeptanzstellen sind berechtigt, die Anmeldedaten der Lüdinghausen-Karte zu speichern und für die Zwecke des Lüdinghausen-Karte -Systems zu

verwenden. (Siehe auch 2.2).

 

- Die Rechte nach dem Bundesdatenschutzgesetz werden gewährleistet und bleiben in vollem Umfang erhalten. Eine Datenübermittlung an und Datennutzung von Dritten außerhalb des Lüdinghausen-Karten-Systems ist in jedem Fall ausgeschlossen.

 

 

§ 8. Haftung

- Eine Haftung des Betreibers der Karte und der teilnehmenden Lüdinghausen-Karte -Akzeptanzstellen für leichte Fahrlässigkeit, insbesondere auch für Schäden des Karteninhabers oder Dritter, die durch die Nutzung der Lüdinghausen-Karte und/oder deren Missbrauch entstehen, ist ausgeschlossen.

 

- Der Betreiber übernimmt keine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der versandten Punktestände, Informationen und Angebote.

 

 

§ 9. Änderung der Teilnahmebedingungen

- Alte Bonusguthaben der eingestellten Lüdinghausen plusCARD wurden auf die neue Lüdinghausen-Karte (Echt Lüdinghausen – DIE KARTE) übertragen.

 

- Mit dem erstmaligen Einsatz der Lüdinghausen-Karte werden diese Teilnahmebedingungen (AGBs) akzeptiert.

 

- Der Betreiber behält sich vor, die allgemeinen Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist.

 

- Die Änderungen werden sowohl auf der Internetseite des Betreibers (www.echt-luedinghausen.de) veröffentlicht, als auch den Karteninhabern per email zugesendet, die ihre Email-Adresse bei der Registrierung angegeben haben.

 

- Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn nicht innerhalb eines Monats schriftlich Einspruch erhoben wird.

 

 

§ 10. Gerichtsstand

- Gerichtsstand ist Lüdinghausen. Stand: 31.07.2013


Besuchen Sie auch unsere anderen Seiten...