Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Es weihnachtet!

Im Dezember wird es in Lüdinghausen besinnlich… Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler, Adventsmarkt, Weihnachtstreff und ein Abendmarkt Spezial wartet auf die Besucher.



Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler

Rund 50 Aussteller verwandeln die Burg Lüdinghausen am Samstag, 1. Dezember, und Sonntag, 2. Dezember, von  11 bis 18 in einen gemütlichen Weihnachtsmarkt. Das Angebot reicht von

Sandstein-, Ton-, und Holzarbeiten über Patchwork und Selbstgenähtes bis hin zu Schmuck und vielem mehr. Kaffee, Kuchen und frisch gebackene Waffeln runden das Angebot ab. Eintritt frei!

 

Adventsmarkt an der Felizitaskirche

Von Freitag, 7. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 9. Dezember, wird der Lüdinghauser Adventsmarkt täglich ab 11 Uhr für die Besucher geöffnet sein, am Freitag und Samstag bis 20 Uhr und am Sonntag bis 18 Uhr. Falls das Wetter es zulässt, bleibt das Glühweinhäuschen etwas länger geöffnet. Rund 35 Stände auf dem Adventsmarkt laden zum gemütlichen Bummel. Dazu gibt es ein adventliches Bühnenprogramm mit Musik und Nikolausbesuch.

 

Lüdinghausen leuchtet

Sonderaktion „Lüdinghausen leuchtet“: Am Freitag, 7.12., werden hunderte Windlichter die Lüdinghauser Altstadt in zauberhaftem Licht erstrahlen lassen, und viele Lüdinghauser Geschäfte laden zum langen Einkaufsabend bis 21 Uhr ein.

 

Abendmarkt Spezial

Gute Nachrichten für alle Fans des Abendmarkts: Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Abendmarkt Spezial kurz vor Weihnachten. Im Innenhof der Burg Lüdinghausen können sich die Besucher am Freitag, 21. Dezember, zwischen 16 und 20 Uhr auf Bewährtes freuen: Beste Produkte für die heimische Küche – mit prima Angeboten für die Festtage, eine gemütliche Atmosphäre am wärmenden Lagerfeuer und kleine Snacks zum Verzehr. Der Jahreszeit entsprechend findet sich darunter die eine oder andere weihnachtliche Variation, und zu den gekühlten Getränken gesellen sich Glühwein und heißer Kakao.