· 

Lüdinghauser Märchenwochen

Lüdinghauser Märchenwochen vom 15. bis zum 28. April

Am 15. April starten die 18. Lüdinghauser Märchenwochen mit einem bunten Programm. Bis zum 28. April reiht sich dann eine Veranstaltung an die nächste: Vorlesenachmittage für Kinder, eine Märchenrallye, Märchen und Musik zum Mitmachen, orientalischer Märchenabend, Theateraufführungen und vieles mehr.



 Das Programm:

 

15. April

18.00 – „Vom Suchen und Finden“. Erzählertreffen zur Eröffnung der 18. Lüdinghauser Märchenwochen. Erzählerinnen: Ute Ahlert, Ina Niehaus, Barbara Zuz, Brigitte Balmer Landwehr

Musik: Merle Fuchs, Harfe; Sarah Schürmann Oboe, Moderation: Brigitte Scharinger-Brill

Ort: Burg Lüdinghausen, Kapitelsaal, Veranstalter: Bürgerstiftung Lüdinghausen. Eintritt: 10,00 €, VVK 8,00 €    

 

16. April

16.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Vorlesenachmittag für Kinder von 4 – 7 Jahren. Anmeldung erforderl.: Tel.: 02591 – 8911684. Eintritt frei. Und Märchen-Ralley in Seppenrade, Teilnehmerbögen bitte in der Bücherei abholen oder online unter www.köb-seppenrade.de ausdrucken. Ort/Veranstalter: Kath. Öffentl. Bücherei Seppenrade ; Preisverleihung am Sonntag, 29. April, 12.00 Uhr

16.30 – Lüdinghauser Märchenwochen. Der Kloß und andere Märchen vom Suchen und Finden. Erzählerin: Ina Niehaus, offene Veranstaltung, Ort/Veranstalter: Caritas-Wohnheim, Werdener Str. 6, Eintritt: 3,00¸

 

17. April

16.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Es war einmal – Märchen für Alt und Jung.Erzählerin: Ina Niehaus, Musik: Herr Breuer, Gitarre, Ort/Veranstalter: St. Antonius-Haus, Hinterm Hagen 55, Eintritt: frei

17.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Märchen als Seelenbild: Jorinde und Joringel (Workshop). Erzählerin/Veranstalterin: Brigitte Balmer Landwehr, Ort: Alrodtzimmer, Burg Lüdinghausen (Eintritt: 5,00 € inkl. Material, Anmeldung Tel.: 02502-3647 (max. 7 Pers.))

20.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Orientalischer Märchenabend, Erzählerin: Anke Espenkott, Choreografie/Veranstalter: Gabriele Klingenberg, Ort: Kapitelsaal Burg Lüdinghausen, Eintritt: 10,00 €, VVK: 8,00 €

 

18. April

20.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. „Der kleine Muck“ von Wilhelm Hauf. Erzähler: Everhard Drees. Musik: Arezzo Rezvani, Santur oder Daf. Ort: Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen, Veranstalter: KAKTuS, Eintritt: 10,00 €; Mitglieder, Schüler u. Studenten: 8,00€

 

20. April

9.15 – Lüdinghauser Märchenwochen. Märchen u. Musik zum Mitmachen: Die Raupe.  Erzählerin: Brigitte Scharinger-Brill, Elementare musikalische Anleitung: Petra König-Gurian.  Zielgruppe: Kinder 1 – 3 Jahre, Ort: Ev. Gemeindezentrum, Stephanusweg 7, Veranstalter: ErzählArt Brigitte Scharinger-Brill, Eintritt: Kinder: 1,50 €; Erw.€: 3,00,  Anmeldung: Tel.: 02591-7456; Max. 12 Kinder

19.30 – Lüdinghauser Märchenwochen. „Das Wasser des Lebens“ u. andere Märchen vom Suchen und Finden. Erzählerin: Brigitte Scharinger-Brill, Musik: Andrea Sauer, Klavier, Zielgruppe: Erwachsene, Ort: Ev. Gemeindezentrum, Stephanusweg 7, Veranstalter: ErzählArt Brigitte Scharinger-Brill, Eintritt: 10,00 € an der Abendkasse

 

21. April

10.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Kreative Märchenzeit – Ein Märchen schreiben und illustrieren. Dozentin: Gisela Rott, Dipl.-Des., Kreativpädagogin, Ort: ugendkunstschule, Schloss Westerholt Lüdinghausen, Veranstalter: KAKTuS Kulturforum Lüdinghausen e.V., Eintritt: 12,00 €, Anmeldung: Tel.: 02591-9825296 oder 02591-792259

11.00,12.00, 14.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Fünf-Minuten-Märchen. Erzählerin: Helga Hoffmann, Burgsteinfurt, Zielgruppe: Jung und Alt, Veranstalter: Helga Hoffmann, Ort: Marktplatz Lüdinghausen, Eintritt frei

 

22. April

17.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Märchen und Tanz - Ein Angebot für Frauen: „Es ist noch nicht alles vollbracht – harre bis der Vollmond kommt…“, Erzählerin: Ingrid Spieß-Banse, Tanz: Monika Gottwald, Ort/Veranstalter: Familienbildungsstätte Lüdinghausen, Eintritt: 10,00 €, Anmeldung: Tel.: 02591-989090

 

23. April

15.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. „Das eiserne Halsband“ und andere heimische Sagen und Legenden.Erzählerin: Gudrun Rosentreter. Offene Veranstaltung, Burg Lüdinghausen. Eintritt: frei

 

24. April

16.00 und 17.30 – Lüdinghauser Märchenwochen. "Die Bremer Stadtmusikanten“ Schattenspiel mit Orff-Instrumenten. Leitung: Swetlana Specht, Musikschule Littau, Ort: Musikschule Littau, von-Galen-Str. 13, Lüdinghausen. Zielgruppe: Kinder 7 – 9 Jahre; Vorführung: Eltern und Kinder. Eintritt: 3,00 €, Veranstalter: Musikschule Littau, Anmeldung: Tel.:02591-949451; (max. 8 Kinder)

 

25. April

16.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Grimms Märchen „Frau Holle“, Theateraufführung der Theater-Gruppe des Familienzentrums Tüllinghoff, Ort: Aula der Ludgeri-Grundschule, Zielgruppe: Kinder und Erwachsene ab 2 Jahren, Veranstalter: Theater Gruppe Tüllinghoff, Eintritt: Kinder:1,00 €; Erw.: 2,00€

19.30 – Lüdinghauser Märchenwochen. Suche Frieden – Märchen und biblische Geschichten zum Friede, Erzählerin: Ulrike Wissmann, Zielgruppe: Erwachsene, Offene Veranstaltung, Ort: Werktagskapelle der St. Felizitas-Kirche, Lüdinghausen, Veranstalter: FBS Lüdinghausen Mühlenstr. 29; Eintritt: 8,00 €

 

26. April

14.30 – Lüdinghauser Märchenwochen. Märchen u. Musik zum Mitmachen „Der gestiefelte Kater“. Erzählerin: Brigitte Scharinger-Brill, Musik: Petra König-Gurian, Zielgruppe: Kinder 4 – 6 Jahre, Ort: Ev. Gemeindezentrum Stephanusweg 7, Veranstalter: ErzählArt, Brigitte Scharinger-Brill, Eintritt: Kinder: 1,50 €; Erw.: 3,00 €, Anmeldung: Tel.: 02591-7456 (max. 15 Kinder)

19.30 – Lüdinghauser Märchenwochen. Vom Suchen und Finden – Märchen in deutscher u. französischer Sprache. Erzählerin: Maria Edelbusch, Lucie Müller-Soulignac, Renate Nettelnstrot. Für Erwachsene, Ort: Weinhaus Stork, Nottengartenweg 18, Veranstalter: Deutsch-Französische Gesellschaft Lüdinghausen und Weinhaus Stork, Eintritt 12 Euro (inkl. Wein und Imbiss), Mitglieder 10 Euro

 

27. April

10.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Märchen auf dem Wochenmarkt: Lassen Sie sich überraschen! Erzählerin: Sybille Reminghorst. Zielgruppe: Kinder und Erwachsene, Ort: Lüdinghauser Marktplatz

16.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. „Der dicke fette Pfannekuchen“ – Puppentheater. Arbeitsgemeinschaft der kath. öffentl. Bücherei. Ort: Heimathaus im Rosengarten, Seppenrade, Eintritt: 2,50 (Karten in der kath. öffentl. Bücherei Seppenrade und in der Stadtbücherei Lüdinghausen)

19.30 – Lüdinghauser Märchenwochen. „Wenn der Esel singt, tanzt das Kamel“ und andere persische Märchen. Erzählerin: Ina Niehaus, Musik: Mohsen Shaterian, Daf (persisches Tamburin), Zielgruppe: Erwachsene, Ort: Bauhaus der Burg Lüdinghausen

 

28. April

20.00 – Lüdinghauser Märchenwochen. Die lange Nacht…….Märchen bis Mitternacht. Erzählerinnen und Erzähler: Ute Sperling, Petra Günter, Prof. Dr. Birgit Spieß, Peter Bouillon, Karin Busch. Musik: Instrumental-Ensemble für Alte Musik: Pfeifferey und Saitenspeel, Zielgruppe: Erwachsene, Ort: Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen, Amthaus 14, Veranstalter: Bürgerstiftung Lüdinghausen, Eintritt: 12,00 € (Getränke u. Imbiss extra)

 

Auskunft und Vorverkauf für die Veranstaltungen: Stadt Lüdinghausen, Telefon: 02591/926-176, Fax: 02591/926-144; Familienbildungsstätte, Mühlenstr: 29, Telefon: 02591/989090, Email: Fbs-luedinghausen@bistum-muenster.de; Lüdinghausen Marketing, Borg 4, Telefon: 02591/78008; und beim jeweiligen Veranstalter