Mando Hill: Funsport-Festival vom 4. bis 6. August

Am ersten August-Wochenende (4 .-6. August) wird es im Münsterland ein neues Festival geben, das in dieser Art in der Region noch nicht zu sehen war. Am Sportpark Reckelsumer Straße in Seppenrade soll es dann drei Tage lang so richtig rundgehen: Sport auf der einen Seite, viel Musik und Party auf der anderen. Und das auf einer Fläche, die mit 700 Tonnen Sand aufgefüllt wird und somit den Beachflair nach Seppenrade bringt.



Die Auswahl der Sportart, die in Turnierform dargeboten wird, ist außergewöhnlich. „Dodgeball“ steht auf dem Programm. Ein Sport, der in Deutschland besonders durch die Komödie „Voll auf die Nüsse“ mit Ben Stiller bekannt wurde. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um eine andere Variante des in Deutschland bekannten „Völkerball“. Die beim „Dodgeball“ zu befolgenden Regeln machen das Spiel aber insgesamt rasanter und für die Zuschauer auch spannender.

Besonders wichtig: Dodgeball ist ein Sport für Jedermann, egal ob Couchpotato oder Profisportler, ob männlich oder weiblich. Jeder kann mitmachen, sofern er sich das zutraut und mindestens 18 Jahre alt ist. Jede Mannschaft muss aus mindestens 8 Teilnehmern bestehen, nach oben gibt es keine Grenze. Neben dem sportlichen Ehrgeiz spielt der Spaß eine ganz große Rolle. Insofern würden sich die Veranstalter wünschen, dass die jeweiligen Teams kreativ kostümiert zu den Spielen erscheinen.

Eine Anmeldung über die Homepage ist ab sofort möglich. Sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer haben die Möglichkeit, direkt neben den Veranstaltungsorten zu campen, was ja auch sicherlich im Hinblick auf das Abendprogramm recht sinnvoll sein kann. Denn da wird es dann „mächtig was auf die Ohren“ geben. An beiden Abenden werden DJs und Live-Bands für die richtige Stimmung sorgen. Natürlich begleitet von einem großartigen optischen Ambiente - und das bis zum frühen Morgen.

 

Infos:

Team-Größe: mindestens 8 Leute pro Team

Anmeldegebühr : Die Anmeldegebühr pro Team beträgt 79,- €.

Mindestalter der Teilnehmer am Turnier und den abendlichen Partys: 18 Jahre

 

Infos zum Campen: Der Zeltplatz bietet Platz für ca. 400 Gäste. Es können eigene Zelte mitgebracht werden oder man kauft sich ein Premium Zelt, das schon direkt aufgebaut ist und nach dem Festival mit nach Hause genommen werden darf. Auf dem Campinggelände gibt es ein separates „Chillarea“ zum Relaxen und gemeinsamen Zusammensein. An den Morgenden wird ein Frühstückbuffet angeboten. Für ausreichend sanitäre Anlagen ist gesorgt.

 

Preise für spielende Teilnehmer: Weekendticket: 20,- € Camping 49,-€ p.P. (Camping, Weekendticket, Zugang zur separaten Chillarea, dem Frühstück und den sanitären Anlagen im Preis enthalten) Preise für nicht spielende Teilnehmer: Partyticket Freitag: 9,- € Partyticket Samstag: 20,- € Weekendticket: 25,- € Camping 59,-€ p.P. (Camping, Weekendticket, Zugang zur separaten Chillarea, dem Frühstück und den sanitären Anlagen im Preis enthalten) Ticketkauf Online oder in den bekannten Vorverkaufsstellen (Termin der Ticketverkäufe und Orte der Vorverkaufsstellen werden noch bekanntgegeben) Optional Premium Zelt 60€ pro Zelt (bereits aufgebautes 2 Personen Zelt inklusive Vorhängeschloss. Das Zelt darf nach dem Festival mit nach Hause genommen werden).

 

Besonderheit: Die Teams sollen kreativ sein und sich verkleiden. Denn das Team mit dem ausgefallensten, besten und schrägsten Kostüm bekommt einen Preis.

 

Es wird ein Damenturnier und ein Herren/Mixed Turnier geben.

 

Über Tag ist der Eintritt frei und so kann jeder, z.B. bei einem Essen aus den verschiedenen Foodtrucks und einem kühlen Getränk, sich das Dodgeballturnier angucken.

 

Timetable: Freitag 4.8. von 15-19 Uhr: Dodgeball-Turnier. Live-Bands. Samstag 5.8. von 11-17 Uhr: Dodgeball Turnier. National und international bekannte Djs. Sonntag 6.8: Abreise. (Änderungen vorbehalten. Genaue Ansetzung zum Musikprogramm wird noch bekannt gegeben.)